Der Mondkalender vom 23. - 29. Juni 2014

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 26. Juni 2014, 11:56

'Der Mondkalender vom 23. - 29. Juni 2014' - Beitrag von Dagmar FröhlichDer Mondkalender vom 23. - 29. Juni 2014

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Freitag ist Neumond - sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen jetzt besser von der Hand. Wäsche waschen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Das Ausmisten und das ablösen von alten Mustern, fällt leichter als sonst. Nutzen Sie den Neumondtag für einen Neuanfang. Ab Samstag ist der Mond wieder zunehmend - alles, was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirkt jetzt stärker.


Mo. Abnehmender Mond im Stier

"Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück: Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt" - Seneca. Heute: Nichts erzwingen! Gesundheit: Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Zugluft u. Lärmbelästigung meiden; warme Kleidung auch bei Sonne; viel trinken. Günstig: Massagen, v. a. im Nackenbereich; Tiefenreinigung der Haut; Bäder; Pflegekur f. d. Haare; kurz lüften; Wurzelgemüse einmachen/einfrieren; Johanniskrautblüten sammeln; Schuhe imprägnieren; Porzellan u. Metalle reinigen; Hausbaubeginn; Hecken schneiden; Unkraut jäten; Ungeziefer bekämpfen. Ungünstig: Operationen an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren u. b. 22. Juli auch an Brust, Magen, Leber, Galle. Namenstage: Basilius, Edeltraud, Hidulf.


Die. Abnehmender Mond in den Zwillingen ab 13.07 Uhr

"Johannistag" "Das Glück kam zu mir, als ich ihm nicht mehr nachlief" - Adrian Peivareh. Heute: Geben Sie Ihrer lebendigen Seite einfach mehr Raum! Gesundheit: Viel draußen sein, aber Hals u. Ohren schützen; viel trinken (Wasser, Tee); Stimme schonen; warme Kleidung auch bei Sonne. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; heilende Bäder; Pflegekur f. Haare; Holz einlassen; Schuhe imprägnieren; Porzellan u. Metalle reinigen; Lagerstreu im Stall einbringen; Mulch an Jungpflanzen ausbringen; Unkraut jäten. Mittags Holz schlagen (wird reißfest). Ungünstig: Operationen an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren u. b. 22.7., auch an Brust, Magen, Leber, Galle; Heilkräuter sammeln. Namenstage: Erembert, Johannes der Täufer.


Mi. Abnehmender Mond in den Zwillingen

"Wisse, dass es kein Leid gibt, dem nicht Freude folgt, kein Unglück, das nicht irgendein Glück nach sich zöge" - persisches Sprichwort. Heute: Gehen Sie offen auf diesen Tag auf Ihre Lieben, auf Ihr Leben zu! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Warzen u. Hühneraugen entfernen; Spazierengehen, Rad fahren, Wandern; viel trinken; Atemübungen; Gymnastik für Arme u. Schultern. Günstig: Reinigende Gesichtsmasken; Massagen; Haare tönen u. pflegen; Hände pflegen; Backen; Betten lüften; Fenster putzen; Schimmel bekämpfen; Blühkräuter trocknen; Schädlinge bekämpfen. Ungünstig: Operationen an Schulter, Arme, Hände, Lunge; Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Dorothea, Eleonore, Prosper, Wilhelm.


Do. Abnehmender Mond im Krebs ab 23.07 Uhr

"Es gibt keinen Weg ins Glück. Glück ist der Weg" - Buddha. Heute: Kraft schöpfen! Gesundheit: Warzen u. Hühneraugen entfernen; Spazierengehen, Rad fahren, Wandern; viel trinken; Atemübungen; Gymnastik für Arme u. Schultern; nicht zu luftig kleiden. Günstig: Ausflüge o. Theaterbesuche; reinigende Gesichtsmasken; Schönheitsbad; lockernde Massagen; Haare tönen u. pflegen; Hände pflegen; Backen; Betten lüften; Fenster putzen; Schimmel im Haus bekämpfen u. beseitigen; Blühkräuter trocknen; Ernten was getrocknet werden soll; Schädlinge bekämpfen; Rasen mähen (wächst langsam). Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Anthelm, Jeremias, Johann, David, Virgil.


Fr. Neumond im Krebs um 10.10 Uhr

"Siebenschläfer" "Wem das Wasser bis zum Halse steht, der darf den Kopf nicht hängen lassen!" - Unbekannt. Heute: Kraftvoll, etwas beginnen! Gesundheit: Brust, Magen, Galle, Leber. Höchst Entgiftungsbereitschaft des Körpers; viel trinken; Fastentag einlegen; Leberwickel; Ende der Fastenkur; Entspannungsübungen. Günstig: Meditationen; Entspannen; Baden; Nagelpflege; Wohnung/Stall neu beziehen - rasche Eingewöhnung; Wäsche waschen; Reinigungsarbeiten; Zimmerpflanzen gießen; kranke Pflanzenspitzen kappen; Garten wässern; Ungeziefer bekämpfen. Ungünstig: Impfungen; Betten lüften; Milchverarbeitung; Holzarbeiten. Namenstage: Ariald, Hemma, Cyrill, Maximus.


Sa. Zunehmender Mond im Krebs

"Der allererste Schritt im Umgang mit Schwierigkeiten ist die Bereitschaft, sie anzunehmen" - William James. Heute: Gehen Sie ins Kino, besuchen Sie Ihre Mutter oder nehmen Sie sich einfach Zeit für sich selber! Gesundheit: Zuträgliches f. Brust, Magen, Leber, Galle gut; entgiftenden Kräutertee trinken; Babys entwöhnen, am 12. Juli letztes Mal anlegen. Günstig: Meditationen; Baden; Kneippen; Heilsalben; frische Salate essen; kurz lüften; Wäsche waschen; Holzböden nur kehren; Quellen fassen; Kälber entwöhnen bis 1.7.; Garten wässern; Blumen düngen; Blattgemüse säen u. setzen; oberirdische Schädlinge bekämpfen; Rasen mähen. Ungünstig: Haare waschen; Betten lüften. Namenstage: Ekkehard, Diethild, Irenäus.


So. Zunehmender Mond im Löwen ab 10.44 Uhr

"Peter und Paul" "Bei allen spirituellen Wegen geht es um die Zurücknahme der Ichaktivitäten, sodass unser wahres Wesen aufscheinen kann" - Willigis Jäger. Heute: Konflikte beigelegen, lösen! Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Rückengymnastik, jedoch keine Überanstrengung v. Herz u. Kreislauf; lockernde Massagen. Günstig: Saunabesuch; Haare schneiden; Bäder; eingewachsene Nägel korrigieren; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; geerntet Früchte u. Gemüse weiterverarbeiten; erstes Anheizen neuer Feuerungsanlagen; Fruchtgemüse, Obst, Beeren ernten. Ungünstig: körperliche Verausgabung für Untrainierte. Namenstage: Judith, Apostel Petrus und Paulus.


Diese Seite wurde bisher 688 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop 2018 (Erde-Hund)
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-