HOROSKOP PARTNERSCHAFT - CHANCENREICHE ZEITQUALITÄTEN

Jeanne Philippi
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Freitag, 13. März 2015, 13:03

© Astrologin Jeanne Philippi, Berlin

kompetente Prognosen seit über 30 Jahren

In der Astrologie hat alles seine ganz bestimmte Zeitqualität. Und wenn diese fördernd zu werten ist, dann hat man gute Chancen, das zu erreichen, was man möchte.

Im Besonderen auch, wenn es um das Thema Liebe und Partnerschaft geht.

So hat mir meine langjährige Erfahrung gezeigt, dass sich zwar durchaus Kontakte schließen lassen, wenn gerade schwierige, oder dubiose Konstellationen wirksam sind.

Dann allerdings häufig die Gefahr besteht, dass man eine Fehlverbindung startet, und enttäuscht wird. Aus den verschiedensten Gründen heraus.

Beispielsweise, weil ein Partner gebunden ist. Und die sich von ihm angekündigte Änderung der Situation nicht realisiert.

Oder weil ein Partnerhoroskop als solches kein gutes Fundament für ein erfülltes, dauerhaftes Miteinander bietet.

Wenn hingegen aber sehr gute Konstellationen wirksam sind, dann ist derrichtige Zeitpunkt gekommen, um nicht nur offen für eine Beziehung zu sein.

Sondern sehr häufig auch der richtige Zeitpunkt, um selber entsprechend aktiv zu werden.

Also nicht alles unbedingt nur dem Zufall zu überlassen. Beispielsweise sich bei einer Partnerbörse erstmalig einzuloggen.

Oder eine solche auch zu wechseln, wenn man sich dort vielleicht schon länger, und ohne Erfolg umgesehen hat.

Manchmal zeigt das Horoskop aber auch, dass der Zufall die Hand im Spiel hat. Und es mehr als abzuwarten eigentlich nicht zu tun gilt.

Wenn eine gute Kontaktphase sich aber über eine lange Zeit bewegt, dann kann man  auch die Zeit vorstellen.

Und durch eigene Initiative früher sein Glück finden, als wenn man einfach abwarten würde.

Vor allem aber geht es so oder so um den richtigen Zeitpunkt.

Manchmal kann es auch sein, dass es Verhaltensweisen in einer Beziehung zu verändern gilt.

Auch darüber gibt ein Horoskop gute Aufschlüsse. So kann es beispielsweise geschehen, dass sich jemand zu stark anpasst ein einer Partnerschaft.

So manches in Kauf nimmt, bzw. darüber hinwegschaut, was ihm missfällt, nur um nicht weiter alleine zu sein.

Oder weil Liebe bzw. Verliebtheit zumindest anfänglich blind machen kann. Man sich sagt, es wird sich schon alles einspielen. Genau das aber ist meist nicht der Fall.

Denn was anfänglich stört, wird im Laufe der Zeit als noch störender empfunden.

Das können auch Dinge sein, die sich nicht ändern lassen. Aber dennoch einem glücklichen Miteinander nicht im Wege stehen.

Jedenfalls, wenn man von Anfang an darüber spricht, und klare Verhältnisse schafft. Statt das auf die lange Bank zu schieben, oder gar dem Partner etwas vorzuspielen.

So wie bei einer Ratsuchenden, deren Partner Frühaufsteher ist, während sie gerne lange schläft.

Eine Weile hat sie davon kein Wort verlauten lassen.  Sich einfach angepasst, und saß selbst an den Wochenenden früh morgens mit ihm am Frühstückstisch.

Den sie zu seiner Freude sogar liebevoll deckte. Erst nach längerer Zeit fing sie an, länger im Bett zu bleiben.

Ihr Partner war verständlicher Weise irritiert, und schließlich verärgert als sie ihm die Wahrheit sagte.

Nämlich, dass sie eigentlich ein Nachtmensch ist, und auch abends gerne länger auf bleiben würde als er.

Aus diesem Missverständnis resultierte zunächst eine Beziehungskrise, aber inzwischen haben sich die beiden dank des günstig geprägten Partnerhoroskops geeinigt.

Doch das Ganze klingt noch in ihm nach, so wie früher ist es nicht mehr.

Das ist natürlich nur ein Beispiel von vielen Möglichkeiten, die im Miteinander Irritationen auslösen, wenn man nicht gleich darüber redet.

Denn derartiges wird auch oft als Vertrauensbruch empfunden.

Selbstverständlich gilt es auch in der besten Beziehung, den einen oder anderen Kompromiss zu schließen. Und das gleich anfänglich.

Wobei das Miteinander in wesentlichen Punkten von vornherein möglichst in wesentlichen Punkten als stimmig empfunden werden sollte.

Sehr hilfreich ist immer ein Partnerhoroskop. Denn dieses zeigt, inwieweit zwei  Menschen im Grundsatz auf einer guten gemeinsamen Wellenlänge liegen.

Und ob beidseitig ein Toleranzaspekt gegeben ist, bei dem es sich auch mit Gegensätzen gut miteinander auskommen lässt.

Es zeigt zudem, wann gute Zeitpunkte gegeben sind, um in Ruhe über derartiges zu sprechen.

Damit ein anfänglicher Schneeball möglicher, störender Faktoren nicht zur Lawine wird, die die Liebe überrollt und erstickt.

Lernt man zur richtigen Zeitqualität einen Partner kennen, dann ist die Beziehung meist entwicklungsfähig. Und nicht selten begegnet einem Menschen dann die große Liebe seines Lebens.

Auch in bestehenden Beziehungen ist die Kenntnis guter Zeitqualitäten hilfreich.

Vor allem dann, wenn sich schon länger Reibungspunkte ergeben, die Beziehung nicht mehr rund läuft.

Dann nämlich kann ein offenes, klärendes Gespräch zum richtigen Zeitpunkt dazu führen, dass sich beide Partner einander emotional wieder nähern.

Unklarheiten aus der Welt geschafft werden, und ein Neubeginn gefunden wird.

Herzlichst Jeanne Philippi

Wenn Sie Fragen an die Zukunft haben, die Konstellationen Ihres individuell berechneten Horoskops gezielt für sich nutzen möchten, dann schreiben Sie mir gerne Ihre Geburtsdaten, Ihren Geburtsort und Ihre Geburtsstunde.

Ich werde dann im Rahmen einer kostenlosen Kurzanalyse schon einiges aussagen können bezüglich Ihrer aktuellen Situation, und den sich für Sie ankündigenden Möglichkeiten.

Aufgrund dieser Erkenntnisse unterbreite ich Ihnen ein Angebot für eine entsprechende Zukunftsprognose. Bei dem Sie selbstverständlich frei sind dahingehend, ob Sie es annehmen möchten.


Email:      astrologische.praxis@jeannephilippi.de

Website: www.astrologie-kompetente-prognosen.de

Telefon: 030-80490505

Anschrift: Pfalzburgerstraße 45  10717 Berlin

Diese Seite wurde bisher 790 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-