Saturn wurde rückläufig - welche Erkenntnisse bringt uns diese Phase auf individueller Ebene?

Astrologie Ausbildung in Hamburg u. Ostsee in Holstein DAV Ausbildungszentren der AstroPraxis Helen Fritsch
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 16. März 2015, 18:57

'Saturn wurde rückläufig - welche Erkenntnisse bringt uns diese Phase auf individueller Ebene?' - Beitrag von Astrologie Ausbildung in Hamburg u. Ostsee in Holstein DAV Ausbildungszentren der AstroPraxis Helen Fritsch

Nur für eine relativ kurze Zeit ist Saturn in seinem neuen Zuhause im Schützen angekommen, da macht er sich schon wieder auf den Weg zurück und wird rückläufig. Am 14. März erreichte er seine Station zur Rückläufigkeit und wird erst wieder am 3. August vorwärtsschreiten. Er hat zum jetzigen Zeitpunkt noch keine allzu hohe Gradzahl im Schützen erreicht und wird von daher den Schützen am 15. Juni wieder verlassen und dann bis 18. September ein Intermezzo im Skorpion einlegen. Dieses Gastspiel wird den Sommer zum Teil prägen und Themen erneut auf die Agenda bringen, weil der Saturn dann Gradbereiche berührt, die er schon einmal durchlaufen hat.

So beständig wie der Jahreswechsel erfolgt, so zuverlässig kehren auch die Rückläufigkeitsphasen des Saturn wieder, denn Saturn wird etwa alle zwölfeinhalb Monate für etwa viereinhalb Monate rückläufig. Zwei Abschnitte und ein Wendepunkt dieser Phase sind wichtig, um die allgemeine Zeitqualität dieser Rückläufigkeit zu fassen.

1. Abschnitt: Wir gehen ab 14. März in die stationär rückläufige Phase bis zur Opposition zur Sonne am 23. Mai am Pfingstwochenende. Manche werden in dieser Zeit ein Gefühl des Stockens und der Bewegungslosigkeit erleben. Saturn läuft durch unsere Radix rückläufig und transitiert bestimmte Bereiche, die daraufhin untersucht werden, ob die vergangenen Einflüsse auch heute noch Gültigkeit besitzen. Eine Phase der intensiven Prüfung steht an. Diese Phase vom 14. März bis 23. Mai stellt einen Bewertungsprozess dar, ist ein Innehalten und eine Rückschau, deren Ergebnis dann Verwandlung ist. Vielfach wird dieser Einfluss gar nicht bemerkt, eher taucht eine gewisse Unruhe und Unzufriedenheit auf.

Der Wendepunkt: Die Opposition am 23. Mai wird wahrscheinlich als Erleichterung erlebt. Sie kann sich manchmal auch als bedrückend oder gar als Verlust erweisen. Wobei dann oft nicht klar ist, was denn nun zu Ende geht, so dass sich Niedergeschlagenheit und Lethargie zeigen können. Der rückläufige Saturn sagt uns nicht immer, dass etwas zu Ende gehen muss. Äußerlich sieht es vielleicht so aus, doch in Wirklichkeit geht es um eine ganz neue Beziehung zu unserer Umgebung. Es gilt unsere eigene Kompetenz und Autorität wahrzunehmen. Die Häuser, in denen die Opposition eintritt, symbolisieren die Lebensbereiche, in denen wir gefangen waren. Das Licht der Sonne zeigt in der Opposition, was zerbrochen ist. Saturn zwingt dazu, nicht sofort zu reagieren, sondern zurückzuhalten, bis die inneren Gärungsprozesse abgeschlossen sind.

2. Abschnitt: Nach der Opposition beginnt eine neue Phase. In der Zeit bis zum Ende der Rückläufigkeit am 3. August wird das auseinander fallen, was den Interessen des Selbst nicht mehr dient, alte Strukturen werden aufgelöst, um Platz zu machen für Neues. Wir lösen uns von unseren wirkungsvollen psychologischen Abwehrmechanismen. Zuerst werden schnell vorübergehende Anpassungen vorgenommen. Erst, wenn Saturns Bewegung sich Ende Juli wieder deutlich verlangsamt, er kurz von seiner Rückkehr zur Direktläufigkeit fast still zu stehen scheint, bekommen die Dinge, die wir ausgebrütet haben, ihren letzten Schliff.


Liebe Leser und Leserinnen,

wir geben Ihnen gern Auskunft über unser Angebot
in Hamburg unter: 040-280 509 50
in Berlin unter: 030- 479 086 96.

Das Sekretariat der Ausbildungszentren ist jeweils von Mo.- bis Do. von 13.00 bis 18.00 und Fr. von 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Möchten Sie mehr

über Astrologie erfahren?

Sind Sie an einer

Aus- oder Weiterbildung im Fernkurs interessiert?

Oder in Seminaren in Berlin oder Hamburg?


Herzliche Grüße
Ihre

Helen Fritsch

Leiterin der Astropraxis
Erste Vorsitzende des Deutschen Astrologen-Verbandes e. V.

(DAV)

Diese Seite wurde bisher 652 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-