Astrologische Vorschau auf den Monat Juli 2015: Keine Spur von entspannten Sommertagen – die astrologischen Ereignisse des Monats werden uns herausfordern

Astrologie Ausbildung in Hamburg u. Ostsee in Holstein DAV Ausbildungszentren der AstroPraxis Helen Fritsch
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Dienstag, 30. Juni 2015, 12:14

'Astrologische Vorschau auf den Monat Juli 2015: Keine Spur von entspannten Sommertagen – die astrologischen Ereignisse des Monats werden uns herausfordern' - Beitrag von Astrologie Ausbildung in Hamburg u. Ostsee in Holstein DAV Ausbildungszentren der AstroPraxis Helen Fritsch



Auch der neue Monat setzt eine Tendenz fort, die sich schon im Juni anbahnte. Zahlreiche Planeten sind rückläufig und ihre Kräfte fordern zu einer inneren Auseinandersetzung und Reflexion heraus. Sie wirken damit eher subtil, sind aber beileibe nicht ohne Auswirkung. Neptun und Chiron wurden im Juni rückläufig, Saturn ist es schon seit März und auch noch bis 3. August und Pluto ist es seit dem April. Nun folgen Venus und Uranus zum Monatsende ab 25. bzw. 26. Juli.
Die zahlreichen rückläufigen Planeten führen uns in altbekannte Gefilde, denn sie durchlaufen Gradbereiche, in denen sie sich schon zu anderen Zeiten aufgehalten haben. Sie mahnen nun zur Reflexion über Vergangenes. Man kann nun zurückschauen und darüber sinnieren, was taugt mit in die Zukunft mitgenommen zu werden. Anderes lohnt nicht und darf nun getrost losgelassen werden. Es gehört der Vergangenheit an.

Im Juli wird uns die Frage, was wichtig ist und weiterhin Gültigkeit im Leben besitzen soll, beschäftigen. Wir können nun gut von dem unterscheiden, was nicht mehr stimmig und passend ist. Es ist Zeit zum Aufräumen, abschließen, loslassen und verabschieden. Auf der anderen Seite stehen dann die Errungenschaften, die es zukünftig einzusetzen gilt.Hier weiter lesen im Newsletter der AstroPraxis.


Liebe Leser und Leserinnen,

wir geben Ihnen gern Auskunft über unser Angebot
in Hamburg und Berlin unter:

040-280 509 50.

Das Sekretariat der Ausbildungszentren ist jeweils von Mo.- bis Do. von 13.00 bis 18.00 und Fr. von 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

Möchten Sie mehr über Astrologie erfahren?

Sind Sie an einer

Aus- oder Weiterbildung im Fernkurs interessiert?

Oder in Seminaren in Berlin oder Hamburg?

Herzliche Grüße
Ihre

Helen Fritsch

Diese Seite wurde bisher 571 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Explosionsgefahr
Stier
Home sweet home
Zwillinge
Fantastische Pläne
Krebs
Zwei Gesichter
Löwe
Unüberhörbar
Jungfrau
Steriles Klima
Waage
Taten statt Worte
Skorpion
Mit Geduld und Spucke ...
Schütze
Limitierter Erfolg
Steinbock
Ehrgeiz allein genügt nicht
Wassermann
08/15, nein danke!
Fische
Unsanftes Erwachen
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-