Ein bedeutungsvoller Übergangsmonat schafft Platz für neue Wege

Astrologie Ausbildung in Hamburg u. Ostsee in Holstein DAV Ausbildungszentren der AstroPraxis Helen Fritsch
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 3. September 2015, 06:24

'Ein bedeutungsvoller Übergangsmonat schafft Platz für neue Wege' - Beitrag von Astrologie Ausbildung in Hamburg u. Ostsee in Holstein DAV Ausbildungszentren der AstroPraxis Helen Fritsch

Uns steht ein bedeutender Monat bevor. Zugespitzt kulminieren die Entwicklungen in einer Konstellation, die ihren Ausgangspunkt nach der Konjunktion von Jupiter und Neptun in Wassermann bereits 2009 nahm. Es fing ein neuer Zyklus an, der nun in der exakten Opposition der beiden Planeten auf der Achse Jungfrau-Fische am 17. September einen Höhepunkt findet. Was ist in den letzten sechs Jahren an geistiger und spiritueller Entwicklung geschehen? Welchen Visionen haben sie sich gewidmet. Nun ist der Zeitpunkt der Bewertung gekommen. Inwieweit haben sich Visionen und Erkenntnisse auf die Erde bringen und konkret umsetzen lassen. Die Erfüllung der Sehnsüchte liegt direkt vor der Nase und oftmals in den kleinen Dingen. Manches Mal ist das Weniger dann auch ein Mehr. Allerdings gehört momentan eine gute Portion Pragmatismus dazu, wenn wir nicht weiter den Illusionen verfallen und enttäuscht werden wollen von der Unvollkommenheit. Flüchten Sie sich auf keinen Fall in Scheinwelten.

Wir sind zur Zeit dazu aufgefordert uns mit Erlebnissen und Geschichten der Vergangenheit auseinanderzusetzen, deren Folgen wir bis in die Gegenwart spüren. Manches verschwindet einfach nicht, ist nicht schönzureden oder umzudeuten. Alte Verhaltensweisen werden nun nicht mehr funktionieren, sondern die Dinge eher verschlimmern. Es gilt die Gegenwart schonungslos zu akzeptieren und einen konstruktiven Umgang damit zu finden. Pragmatisch können nun die weiteren Schritte gegangen werden. Dabei ist es notwendig, Idealvorstellungen und Erwartungen zurückzulassen und sich von alten Gewohnheiten zu verabschieden. Nicht nur die Opposition von Jupiter und Neptun wirft ein Licht in diese Richtung, sondern auch alle anderen Konstellationen dieses Monats. Weiter lesen im Newsletter der AstroPraxis, Helen Fritsch


Liebe Astrologie-Interessierte,

Möchten Sie mehr über Astrologie erfahren?

Sind Sie an einer

Aus- oder Weiterbildung im Fernkurs interessiert?

Oder in Seminaren in Berlin oder Hamburg?

gern geben wir Ihnen gern Auskunft über unser Angebot in Hamburg und Berlin unter: 040-280 509 50.

Das Sekretariat der Ausbildungszentren ist jeweils von Mo.- bis Do. von 13.00 bis 18.00 und Fr. von 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

Herzliche Grüße
Ihre

Helen Fritsch
Gepr. Astrologin DAV
1. Vorsitzende des Deutschen Astrologen (DAV)

Diese Seite wurde bisher 613 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-