Horoskop Jahresausklang 2015

Jeanne Philippi
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Freitag, 13. November 2015, 13:41

© Astrologin Jeanne Philippi, Berlin

Kompetente Beratung seit über 30 Jahren

Ab dem 26. November bilden Neptun und Saturn ein Quadrat, das uns über die Jahreswende hinaus begleitet.

Dieser planetare Einfluss kann verunsichernd wirken, zwiespältige Empfindungen hervorrufen.

Denn Neptun steht auch für die unterschwelligen Emotionen, die durch Saturn nach Klarheit verlangen.

Wenn man sich die Zeit und Ruhe nimmt, seiner inneren Stimme zu lauschen, dann kann man sich seiner ureigensten Wünsche und Bedürfnisse klar werden. Zu tieferen Erkenntnissen gelangen.

Und aufgrund der saturnischen Prägung einen gangbaren Weg zu finden, unbefriedigende Lebenssituationen aufzulösen.

Einen Weg in eine erfüllte Zukunft.

Neptun steht in Verbindung mit Saturn auch für die Wahrheit, ermuntert dazu, sich nicht selber etwas vorzumachen.

Vor allem bezogen auf den Du- und Gefühlsbereich. Also bezogen auf Partnerschaften, aber auch auf den Umgang  mit anderen.

Dazu passt der Aphorismus von Johann Wolfgang von Goethe:

Sage mir, mit wem du umgehst, so sage ich dir, wer du bist.

Das Neptun/Saturn Thema beinhaltet ein Prüfen unseres zwischenmenschlichen Umfeldes.

So sollten wir hinter fragen, ob wir bei Freundschaften dort angekommen sind, wo wir sein wollten. Ob sie wertvoll sind, uns wirklich etwas geben.

Oder sie sich vielleicht nur auf einner oberflächlichen Ebene bewegen.

Aber auch eine Partnerschaft hinter fragen, so sie schon länger nur noch von Gewohnheit, keinem innigen Gleichklang und gegenseitigem Vertrauen bestimmt wird.

Neptun und Saturn ermuntern dazu, keine Halbheiten zu leben. Sondern die Erfüllung anzustreben, nach der man sich im Innersten sehnt.

Wer sich in einer bestehenden Partnerschaft diesbezüglich zwar grundsätzlich angekommen fühlt, aber das Miteinander vorrangig im alltäglichen Trott versinkt, kann nun neuen Schwung in Beziehung bringen.

Denn ab dem Nikolaustag, also dem 6. Dezember, läuft Venus durch den Tierkreisabschnitt des Skorpions.

Wo sie am leidenschaftlichsten angesiedelt ist. Jeder Planet wird in seiner Wirkung mit beeinflusst von dem Tierkreiszeichen, in welchem er sich gerade aufhält.

Venus steht vor allem für die Liebe, und im Skorpion entfaltet erweckt sie große Gefühle, auch in erotischer Hinsicht.

Eine ideale Zeitqualität, um in bestehende Beziehungen frischen Wind zu bringen.

Die Gefühle wieder spürbar zueinander neu zu beleben.

Auch wenn die dunkle Jahreszeit eher dazu animiert, es sich zu Hause vor dem Fernsehen oder mit einem Buch gemütlich zu machen, so ist es empfehlenswerter, den Alltagstrott auch mal bewusst zu durchbrechen.

Denn jede Abwechslung kann nun einer Zweisamkeit neue und anregende Impulse schenken.

Singles, denen es vielleicht vor einem einsamen Weihnachten zu Hause graut, sollten sich nicht tatenlos in ihr Schicksal ergeben.

Sondern nach Möglichkeiten Ausschau halten, an den Feiertagen unter die Leute zu kommen.

Auf jeden Fall aber am Silvester Abend.Denn am 31.12. betritt Venus das Feuerzeichen des Schützen, und aktiviert in dieser Position den Kontaktbereich.

Wer schon länger in jemanden verliebt, sich seiner Sache aber von der anderen Seite her nicht sicher ist, hat am Nikolaustag die gute Gelegenheit, ein Signal auszusenden.

Mit einer kleinen Aufmerksamkeit, und ein paar netten Zeilen.Venus im Skorpion ermuntert also zu Aktivitäten, und kann so zu mancher Sternstunde der Liebe führen.

Anzumerken ist aber noch, dass Venus im Skorpion auch die Eifersucht schüren kann.

Weshalb es sinnvoll ist sich erst genau zu vergewissern, ob sie wirklich begründet ist, bevor man dem Partner eine Szene macht.

Denn diese Venusprägung kann auch Missverständnissen einen gewissen Nährboden geben, uns dazu neigen lassen, "die Flöhe husten zu hören". Das Grundsatzthema zum Jahresausklang aber liegt in dem Saturn/Neptuneinfluss.

Einem sich seiner selbst, und seiner innersten Bedürfnisse klar werden.

Wenn Sie Fragen an Ihre Zukunft haben, Ihre individuellen planetaren Einflüsse gezielt nutzen  möchten, dann schreiben Sie mir gerne Ihre Geburtsdaten, Ihren Geburtsort und Ihre Geburtsstunde.

Ich werde Ihnen dann im Rahmen einer kostenlosen Kurzanalyse schon etwas mitteilen können zu Ihrer aktuellen Situation, und den sich ankündigenden planetaren Einflüssen.

Falls empfehlenswert, unterbreite ich Ihnen ein Angebot für eine entsprechende Prognose, wobei  Sie selbstverständlich frei sind dahingehend, ob Sie es annehmen möchten.

Email:         astrologische.praxis@jeannephilippi.de

Anschrift:    Pfalzburgerstraße 45  10717 Berlin

Telefon:      030-80490505

Diese Seite wurde bisher 701 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Was für ein Tier sind Sie im chinesischen Horoskop?

Geben Sie einfach hier Ihr Geburtsdatum ein:

Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-