HOROSKOP 60 PLUS - Marsjahr 2016

Jeanne Philippi
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 8. Februar 2016, 11:31

(c) Astrologin Jeanne Philippi, Berlin

www.astrologie-kompetente-prognosen.de

Ab dem 21.3. übernimmt Mars die Jahresregentschaft, und gewinnt somit in seiner Wirkung eine übergeordnete Bedeutung, prägt das Jahr sozusagen marsisch mit.

Bei den alten Römern und Griechen galt Mars als der Kriegsgott. In der heutigen Astrologie aber gilt Mars vor allem als Energiespender, als eine kosmische Kraft, die uns zu neuen Taten animiert.

Mars im guten Aspekt schenkt Auftrieb  und Antrieb. Und egal, ob man ganz jung ist, in der Mitte des Lebens oder schon in den späteren Jahren angelangt ist:

Marsjahre sollte man nicht verschlafen, sondern schauen, welche astrologischen Möglichkeiten sich bieten.

Verständlicher Weise bekomme ich sehr häufig Anfragen seitens Ratsuchender, die entweder kurz vor ihrem 60. Geburtstag, oder vor dem Eintritt in ihr Rentenalter stehen.

Verständlicher Weise insofern, als der sechzigste Geburtstag, ebenso wie der Beginn der Rentenzeit als der Anfang eines neuen Lebensabschnittes empfunden werden.

In früheren Zeiten kam oft auch gleich die Frage, ob sich denn ein Zukunftsausblick überhaupt noch lohnen würde.

Es sei ja wohl nicht mehr allzu viel vom Leben zu erwarten. Schließlich wäre man schon Oma und Opa, und genauso würde es sich auch anfühlen.

Inzwischen hat sich die Einstellung zu den späteren Jahren des Lebens Erfreulicherweise  geändert.

Der Begriff des Altwerdens hat seinen Schrecken verloren. Wir werden immer älter dank medizinischer Möglichkeiten. Wissen um die Möglichkeiten, uns fit zu halten, geistig und körperlich.

Die heutige 60 plus Generation erwartet in der Regel ganz klar noch einiges vom Leben, und das auch weit über 70 plus hinaus.

Dabei stellt sich die Frage, wie sich die sogenannten späteren Jahre erfüllt gestalten lassen.

Wobei die seelische Vitalität sicherlich ebenso wichtig ist, wie die körperliche.

Voraussetzung dafür, das Leben in seelischer Ausgeglichenheit genießen zu können ist, dass wir ihm sinnvolle Inhalte geben.

Inhalte, die uns Freude bereiten, uns aber auch fordern. Diesbezüglich vermittelt ein Horoskop wertvolle Erkenntnisse.

Sei es bezogen auf bestimmte Interessengebiete, die ausbaufähig sind.

Sei es bezogen auf ein manchmal sogar noch neues Aufgabengebiet, dem wir gewachsen sind.

Aber auch Themen der Kommunikation, der Geselligkeit spielen eine wichtige Rolle.

Die Möglichkeiten das Leben ab sechzig plus sinnvoll und erfreulich zu gestalten, sind vielfältig.

Beispielsweise hat eine Kundin von mir erst mit 65 Jahren ihre kreative Ader entdeckt.

Zwar hat sie früher als Hobby ab und an dekoratives kreiert, wie ausgefallenen Weihnachtsbaumschmuck.

Aber erst als ich sie auf ihr ausgeprägtes kreatives Talent aufmerksam machte, sich mehr zugetraut.

Einen Zeichenkurs belegt, und mittlerweile sogar schon erste Bilder verkauft.

Doch sind es keineswegs natürlich immer Talente, die im Verborgenen schlummern.

Nicht selten kann ein erfülltes Leben durch den Du Bereich ausgelebt werden. So wie bei einer Fische Frau, die mit Anfang siebzig sehr zurück gezogen lebte. Wie im Prinzip schon immer.

Ab und an sah sie zwar ihren Sohn mit Familie, und traf manchmal einen guten alten Freund.

Aber darüber hinaus meinte sie kein sonderliches Kommunikationsbedürfnis zu haben. Fühlte sich jedoch unzufrieden, und unausgefüllt.

Das tiefer gehende Analysieren ihres Horoskops zeigte, dass sie sich aufgrund ihrer  kommunikativen Merkurstellung, und einem stark besetzten 3. und 7. Haus, im Innersten nach zwischenmenschlicher Nähe sehnte.

Aber aufgrund eines mangelnden Selbstbewusstseins Angst vor Zurückweisung hatte. Überhaupt in sich sehr schüchtern war.

Durch zunächst erste, vorsichtige Kontaktversuche bei entsprechend günstigen Konstellationen aber fühlte sie sich ermutigt, sich weiter vorzutrauen.

Sie spielt sehr gerne Karten, ließ sich von mir ermuntern, eine Spielrunde zu gründen.

Was auf Anhieb klappte. Durch ihre Mitspielerinnen erweiterte sich ihr Kontaktbereich.

Und von der einst so schüchternen, zurückgezogenen Frau ist nichts mehr zu merken.

Auch das Thema Partnerschaft ist keineswegs im Alter abgehakt. Frauen haben oft Bedenken, weil sie sich körperlich nicht mehr so reizvoll fühlen wie in jungen Jahren.

Nur aus diesem Grund lieber alleine bleiben. Sich allein schon bei dem Gedanken genieren, die Hüllen fallen zu lassen.Das aber sind völlig grundlose Bedenken.

Denn erstens ist das männliche Gegenüber auch nicht jünger geworden. Und zweitens verhält es sich so dass, wenn zwei Menschen sich emotional nahe sind, Äußerlichkeiten nicht die entscheidende Rolle spielen.

Sondern was zählt, sind seelische und geistige Verbundenheit. Ein sich nicht Miteinander alleine fühlen, sondern eine Zweisamkeit, die den Namen verdient.

In diesem Zusammenhang gibt es ungezählte Beispiele in meiner Praxis von Menschen, die ihr spätes Glück gefunden haben.

So wie erst kürzlich ein Mann, der an Weinachten mit seiner Partnerin zusammen gezogen ist.  Sie haben sich vor einem Jahr kennen gelernt, und werden gemeinsam dieses Jahr seinen 80. und ihren 76. Geburtstag feiern.

Bei immer mehr Menschen allerdings werden die späteren Jahre von finanziellen Sorgen begleitet, weil die Rente nicht ausreicht.

Viele versuchen mit kleinsten Mitteln über die Runden zu kommen. Weil sie die Meinung sind, auf dem Arbeitsmarkt keine Chancen mehr zu haben. Wobei es natürlich auch eine Frage des Allgemeinzustandes ist, inwieweit man noch eine Tätigkeit ausüben kann.

Doch selbst Personen, die geistig und körperlich fit sind, resignieren oft. Umgekehrt aber gibt es Menschen, die noch weit über das siebzigste Lebensjahr hinaus dazu verdienen.

Und das nicht nur allein wegen des Geldes, sondern weil es sie erfüllt. Auch hier gibt es reichliche Beispiele über entsprechende Perspektiven.

Es ist also nie zu spät, aber auch sicher nie zu früh, dem Leben neue und freudvolle Inhalte zu geben.

Der eigentliche Feind des Älter Werdens ist die Resignation. Dieser die Stirn zu bieten, kann sich immer lohnen.

Herzlichst Jeanne Philippi

Wenn Sie Fragen an die Zukunft haben, Ihre individuellen Konstellationen gezielt für sich nutzen möchten, dann schreiben Sie mir gerne Ihre Geburtsdaten, Ihren Geburtsort und Ihre Geburtsstunde.

Sowie die Fragen, die Sie bewegen. Ich werde mir dann im Rahmen einer kostenlosen Kurzanalyse ein erstes Bild von Ihrem Horoskop machen.

Ihnen aufgrund dessen schon etwas mitteilen können bezüglich Ihrer aktuellen Situation, und den sich ankündigenden planetaren Einflüssen.

Falls empfehlenswert, unterbreite ich Ihnen ein Angebot für eine entsprechende Zukunftsprognose mit Handlungszeiträumen und Handlungsempfehlungen.

Wobei Sie selbstverständlich frei sind dahingehend, ob Sie es annehmen möchten.

Email:       astrologische.praxis@jeannephilippi.de

Anschrift: Pfalzburgerstraße 45  10717 Berlin

Telefon:   030-80490505

Diese Seite wurde bisher 493 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Was für ein Tier sind Sie im chinesischen Horoskop?

Geben Sie einfach hier Ihr Geburtsdatum ein:

Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-