Kosmos & Psyche am 11.04.2017: Der Ingressive Blickwinkel aufs Horoskop und der Avantgardist des Zeitgeistwandels in uns

Werner Held, Dipl.-Psych.
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 10. April 2017, 12:48

'Kosmos & Psyche am 11.04.2017: Der Ingressive Blickwinkel aufs Horoskop und der Avantgardist des Zeitgeistwandels in uns' - Beitrag von Werner Held, Dipl.-Psych.

Das Neue, das ein Planet in seinem Durchlauf in einem Zeichen bringt und die Art und Weise wie er sich verhält, ist stets schon zum Horoskop des Zeitpunkts ablesbar, wenn der Planet und besonders ein Langsamläufer 0.00 Grad überlaufend in das neue Zeichen eintritt - da wir in der Astrologie wissen, dass die Anfänge immer ganz besonders zählen und sich alles andere an diese anschließt.

Im Laufe des Lebens reihen sich Ingresse an Ingresse und bringen unseren Planeten- und Asteroidenaspektmustern rund um 0 Grad am direktesten und am häufigsten die neuen Zeitgeistprojektabfolgen, mit denen diese zu allererst umgehen müssen bzw. die diese als Vorreiter aufgreifend nutzen können - als besonders einflussreich den Wandel erwirkend erweisen sich dabei die Uranus-Ingresse.

Mit anderen Worten: unsere Planeten und Asteroiden in ihrem Aspektmuster rund um 0 Grad - je genauer desto wirksamer - die noch kaum beachtet werden, sind unsere besonders wichtigen Frontierpersönlichkeitsseiten. Sie sind der zeitgeistverwendende und -surfende Avantgardist in uns!

Einer der großen Irrtümer der Astrologie (welcher auf mangelnder Forschungsaufmerksamkeit und üblicher menschlicher Verdrängung des Direktkontakts mit dem Kosmos beruht), ist die Annahme, dass Planeten auf 0 Grad eines Zeichens schwach stünden.

Das genaue Gegenteil ist der Fall: sie sind für die Fortschrittswirkung, den Avantgardisten bzw. Vorreiter in uns, der stets auf der Höhe der Zeit lebt, die stärksten Grade überhaupt, da sich das stärkste Neuerungsgeschehen der Ingresse (= Eintritt eines Planeten auf 0 Grad eines Zeichens) um diese Grade gruppiert bzw. dreht.

Im Ingresshoroskop kann man bereits die zentralen sich entfaltenden Phänomene des Planetendurchgangs erkennen - mundan wie im individuellen Zuschnitt. Was dieser Durchlauf uns persönlich ermöglicht bzw. von uns fordert, erkennt man an der Synastriedeutung des Ingresses mit der Radix.

Einen besonderen Wandel bringen so individuell diejenigen Ingresse in Radixen, wenn der eintretende Planet AC-, Sonnen- oder MC-Herrscher ist oder in Radix-Konjunktion mit AC, MC, Sonne, Mond, Saturn steht.

In der Metaperspektive zeigt sich, dass längerfristige Konflikte zwischen Großgruppen stets an Oppositionen eines Ingresses (bzw. eines Langsamläufer-Zyklus oder einer Wegmarken-Finsternis) oder der Konkurrenz zwischen den Vertretern verschiedener Ingresse (oder Langsamläuferkonjunktionen) ablesbar sind.

- Die typischen Eigenarten und der Unterschied von 1., 2. (besser: Outgress) und 3. Ingress

- Die Planeten- und Asteroiden-Aspektfiguren um 0 Grad als unsere individuell-häufigsten Zeitgeistwandel-Verarbeitungsmuster incl. Wirkungen von Planeten / Asteroiden am Ende der Zeichen: wie stellen wir uns je nach individuellen Konstellationen auf die Ingressabfolgen und deren Fortschrittsprojekte ein? Können wir sie aktiv handelnd nutzen, greifen wir sie bewußtseinserweiternd auf bzw. erleiden wir sie eher oder stellen uns sogar dagegen?

Stellungen von 500 Asteroiden im eigenen Horoskop gratis erhältlich unter: www.werner-held.de/?page_id=34

- Die Ingresse vor unserer Geburt: welchen Ursprungsschlüsselbildern - die auf einen Blick die Hauptwirkung dieses Planeten in unserem Leben aufzeigt - dienen unsere Planeten?

- Ingresse auf den 4 kardinalen Weltpunkten als Fundamentalwegmarken - mit der besonderen Langzeit-Bedeutung von Widder- und Steinbock-Ingressen

Aktuelle und historische Ingress-Beispiele und ihre Eigenheiten

- Die langwährenden, verstrickten Fortschrittsfallen um die Uranus-Übergänge in den Widder 2010/2011 und die Fehlentwicklungen eines „Bad Cycle“ (u.a. möglich, wenn wie 04.01.2011 ein neuer spannungsreicher Zyklus zwischen 2. und 3. Überlauf bzw. Ingress beginnt – denn die Ingresse geben auch den Möglichkeitsrahmen für im Zeichendurchlauf stattfindende Konjunktionen vor )

- Grenzöffnungs- vs. Grenzschließungs-Konflikte am Beispiel des Uranus im Widder-Ingress am 28.05.2000 und den Vertretern der 3 Fische-Ingresse Chirons, Neptuns und Nessus‘ 2010 - 2015

- Das „Willkommenskulturdilemma“-Horoskop: Uranus im Widder-Ingress am 12.03.2011

- Der 1. Neptuningress 04.04.2011 und der willensdurchsetzende Aufbruch zum besseren Leben

- Endgültiger Ingress von Pluto im Steinbock 27.11.2008 und die Überwachungsstaat-Sackgasse, die massenmedialen Moral- bzw. Glaubenskämpfe und Shitstormexzesse incl. einer meist inneren karmisch-verblendeten Angstabschottungs- bis Straflagerkonstellation.

- die oft dogmatisch Freiheiten reduzierenden Ingresse von Uranus im Steinbock und seine jahrzehntelang heraufziehenden, neokonservativen bis totalitären Ordnungsstrukturen aus den Jahren 564, 1821, 1904, 1988

Kosmos & Psyche - die horizonterweiternde Sendung zu Astrologie, Psychologie und gegenwärtiger Zeitqualität

- die Einbindung unserer Psyche in den Kosmos mit dem Astropsychologen Werner Held - www.astroheilung.de - und dem Moderator Michael Fielsch

am Dienstag, den 11.04.2017 im Internetlivestream von 21 - 23 h auf:

http://www.rockradio.de/hoerenknopf2_info.php

Sendemitschnitte auf:

http://www.werner-held.de/?page_id=29

 

 

Diese Seite wurde bisher 184 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-