Horoskop Expartner zurückgewinnen

Jeanne Philippi
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Sonntag, 18. Juni 2017, 12:53

Jeanne Philippi – astrologische Praxis Berlin

Wenn ein Partner den anderen verläßt, muss dies keineswegs immer das endgültige Aus in einer Beziehung bedeuten, wie ich aus Jahrzehntelanger astrologischer Berufspraxis weiß.

Denn immer wieder erlebe ich es in meinem Kundenkreis, dass eine Beziehungskrise zwar zunächst nicht überwunden wird.

Sich zwei Menschen schließlich trennen, weil sie meinen, sich nicht mehr zu lieben.

Wobei meist einer von beiden diese Entscheidung trifft.

Der andere sich dem anschließt, selbst wenn noch starke Gefühle vorhanden sind.

Aber keine Kraft mehr, um für die Partnerschaft zu kämpfen. Es aber dann doch, und sogar nach längerer Zeit, einen Neubeginn geben kann.

Eine Krise und die daraus folgende Trennung werden sehr häufig mit verursacht durch Spannungsaspekte auf dem Partnerhoroskop.

Welche Auswirkungen daraus resultieren, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Nämlich einerseits von der Substanz des Partnerhoroskops als solchem.Wenn diese eine solide und wertvolle ist, dann können Spannungsaspekte dem Miteinander meist nicht mehr anhaben, als vorübergehend eine schwierige Zeit mit sich zu bringen.

Was dem Miteinander nicht abträglich sein muss nach dem Motto, dass Gewitter die Luft reinigen.

Nicht selten ist es sogar positiv, wenn einiges offen zur Sprache kommt, was längere Zeit unter den Teppich gekehrt wurde.

Weil die Aussprache zu einem besseren gegenseitigen Verstehen und Verhalten führen kann.

Oder auch im Zweifelsfall bei einem in sich ungünstigen Partnervergleich dazu, dass beide Partner die Möglichkeit haben, eine andere, und erfüllte Zweisamkeit nach der Trennung eingehen können.

Falls die Spannungsaspekte aber nicht nur besonderes intensiv sind, sondern auch sehr lange anhalten, kann sich das zermürbend auswirken.

Das Miteinander auch bei einem sehr guten Partnerhoroskop so auf den Prüfstand stellen, das plötzlich alles Schwierige über all das ansonsten Gute zu dominieren scheint.

Das hängt auch stark von den jeweiligen mentalen Befindlichkeiten der Partner ab.Die je nach seelischer Stimmungslage unterschiedlich reagieren.

Durchläuft einer der Partner gerade seelische Tiefs, dann bedarf er naturgemäß vermehrt der Zuwendung des anderen.

Wenn er aber stattdessen mit Reibungspunkten konfrontiert wird, oder auch mit Lieblosigkeit, und Trennungsängsten, dann kann das dazu bewegen aufzugeben.

Entweder selber zu gehen, oder den Partner entmutigt gehen zu lassen.

Mars- oder verquere Mond- und Merkureinflüsse führen nicht selten zu spontanen Entscheidungen. Die oft gerne später rückgängig gemacht werden würden.

Sich die entsprechende Person aber nicht traut, das anzusprechen, auch aus Angst vor Zurückweisung. Oder auch aus einem in dem Fall falschen Stolz heraus.

Häufig geschieht es auch, dass ein Partner beispielsweise eine Auszeit erbittet. Was auch so respektiert werden sollte.

Denn ich erlebe es immer wieder, dass nach einem gewissen Abstand voneinander derjenige, der sich getrennt hat auf einmal sehr genau weiß, dass das ein Fehler war.

Sich aber aus verschiedensten Gründen seiner Gefühle nicht mehr sicher war. Und erst nachdem er die Beziehung mit Abstand und in Ruhe betrachtet hat feststellte, was er wirklich will.

Die Trennung rückgängig macht, weil er zu neuen Einsichten kam.

Auf der anderen Seite kommt es ebenfalls oft vor, dass von der verlassenen Seite her Druck gemacht, Unverständnis gezeigt wird. Oder auch Vorwürfe laut werden.

Was dann trotz einem günstigen Partnerhoroskop den Abstand zwischen zwei Menschen vergrößern kann.

Wichtig ist vor Allem, näheres über das Partnerhoroskop selbst zu wissen. Und die darauf aktuell wirksamen Aspekte zeigen auf, wie man sich am Besten verhält.

Was man also dazu beitragen kann, um einem möglichen Neubeginn nachzuhelfen.

Nicht selten natürlich kommen Trennungen auch durch eine andere Person zustande.

Eine Verliebtheit, ein Abenteuer, welches zum Anlass genommen wird, die Partnerin oder den Partner zu verlassen.

Obwohl diese spontane Verliebtheit letztlich oft gar nicht die wirkliche Ursache für die Trennung ist.

Sondern die Beziehung schon länger aus irgendeinem Grund kränkelte. Man mit richtigem Verhalten, und klärenden Gesprächen zu einer entsprechend fördernden Zeitqualität dem hätte vorbeugen können.

Eine Partnerschaft kann man mit einer Pflanze vergleichen, die ab und an Pflege und Dünger braucht, um weiterhin wachsen und gedeihen, und auch immer wieder neue Blüten tragen zu können.

Wenn Sie partnerschaftliche, familiäre oder berufliche Fragen haben, dann teilen Sie mir bitte zunächst Ihre Geburtsdaten, Ihren Geburtsort und Ihre Geburtsstunde mit. Sowie die Fragen die Sie bewegen.

Ich werde Ihnen dann im Rahmen einer Kurzanalyse schon etwas zu Ihrem aktuellen Horoskop, und den entsprechenden zukünftigen Tendenzen mitteilen können.

Falls empfehlenswert, unterbreite Ihnen ein Angebot für eine Zukunftsprognose mit Handlungszeiträumen und Handlungsempfehlungen.

Deren Preis sich danach richtet, wie weit es gemäß Ihren Belangen die Zukunft sinnvoller Weise zu beleuchten gilt.

Selbstverständlich sind Sie frei dahingehend, ob Sie mein Angebot annehmen möchten.

Email:      astrologische.praxis@jeannephilippi.de

Website:  www.astrologie-kompetente-prognosen.de

Telefon:   030-80490505

Anschrift: Pfalzburger Straße 45 10717 Berlin-Wilmersdorf

Diese Seite wurde bisher 253 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-