Auf Luzifers Flügel zur himmlischen Liebe

Psychologische Astrologie & Beratung Martin Dierks
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Sonntag, 12. Mai 2013, 14:56

'Auf Luzifers Flügel zur himmlischen Liebe' - Beitrag von Psychologische Astrologie & Beratung Martin Dierks

Vor über drei Jahren veröffentlichte ich mein Buch "Auf Luzifers Flügel zur himmlischen Liebe". Es ist ein Ratgeber-Buch, das sich dem Thema Sexualität und Liebe aus psychologischer und spiritueller Sicht nähert, eine fruchtbare Kombination aus beidem. Durchaus praxisnah fließen eigene Erfahrungen mit ein. Eine Reihe wichtiger Herausforderungen auf dem Weg zu echter Liebe werden anschaulich und mit interessanten Gedankengängen versehen ausgeführt.

Alles in allem freute ich mich über viele positive Feedbacks. Nun möchte ich diese ein wenig Revue passieren lassen und nach drei Jahren meine Erfahrungen mit dem Buch und den Feedbacks beschreiben.

Ein Weg der tiefen Entwicklung

Das Buch zeigt einen Entwicklungsweg auf, der nicht zuletzt auf dem beruht, was in der Esoterik als Transformation bezeichnet wird. Transformation, das ist eine grundlegende Verwandlung. Etwas Unbewusstes, Unerlöstes und Problematisches wird in sein positives Gegenstück verwandelt, in etwas Bewusstes, Erlöstes. Der Alchemist sprach früher von "aus Blei Gold machen", bekannt ist aber auch der Ausdruck "aus Schwächen Stärken machen". Das Märchen vom Froschkönig besagt das Gleiche, soll doch aus dem Frosch ein menschlicher König werden bzw. wiederwerden.

Dieser Transformationsgedanke ist relativ leicht zu verstehen, aber sehr viel schwerer umzusetzen. Das beruht vor allem darauf, dass es der Schattenarbeit bedarf, wie es Psychoanalytiker häufig nennen und der Fähigkeit innerlich zu sterben. Oder wie sollte jemand sein Blei in Gold verwandeln können, wenn er das Blei gar nicht erst wahrnimmt? Der ernsthafte Suchende braucht Mut und  Selbstehrlichkeit, um sich dem potentiellen Gold in Gestalt des Bleis bzw. Schattens erst mal zu nähern.

Goldgewinnung braucht einen Prozess

Darüber hinaus ist Zeit und Geduld gefragt, denn wahre Entwicklung und Heilung erfordert einen Prozess, der nach der Akzeptanz eigener Schwächen und Schatten deren Loslassen zu Gunsten etwas Höherem einfordert. Das alles braucht Zeit. Unbewusste, destruktive Verhaltens- und Gefühlsmuster, die über viele Jahre - oder eigentlich viele Leben (Stichwort Reinkarnation) - aufgebaut wurden, können nicht in ein paar Wochen in Gold verwandelt werden. Vor allem die Traumdeutung zeigt sehr schön, wie sich innere Prozesse langsam aber kontinuierlich und dadurch dauerhaft tragend vollziehen.

Luzifer, der Lichtbringer

Angesichts dieser Grundwahrheiten überraschte es mich doch ein wenig, wie viele der angeblich esoterisch/spirituell bewanderten Buch-Interessenten sich von dem Titel abschrecken ließen. Nicht wenige fragten sich, wie zwei so unterschiedliche Dinge wie der böse Luzifer und eine himmlische Liebe zusammenpassen können und um was es in dem Buch gehen mag. Satanismus, Sexorgien? Viele diskutieren angeregt mit Gleichgesinnten oder in Foren über das esoterische Polaritätsgesetz oder eben über Transformation ect., zeigen in ihren spontanen Reaktionen angesichts des Titels dann aber doch, wie wenig diese theoretischen Dinge verinnerlicht sind.

Überrascht hat es mich auch insofern, als einigermaßen bekannt sein dürfte, dass Luzifer wörtlich Lichtbringer heißt und einst ein Engel war. Eben so ist der Titel gemeint: So wie der gefallene Engel Luzifer wieder ein Engel werden kann, so kann das auch die rein lustbetonte und körperfixierte, quasi "gefallene" Sexualität - und wieder zu echter Liebe werden. Luzifer ist ein weiterer Vertreter der Transformation.

Jesus als Lichtbringer

Andereseits hat sich kein einziger Leser von dem wohl "esoterischten" Kapitel des insgesamt relativ bodenständigen Buches aus der Ruhe bringen lassen: Das Kapitel über die "Kollegenschaft" von Jesus und dem Engel Luzifer. Ich rechnete stark damit, dass einige dieses Kapitel als sehr weit hergeholt und absurd entrüstet von sich weisen. Im Gegenteil fanden einige gerade dieses Kapitel besonders schön.

Fazit: Das Buch polarisiert. Es erstaunt, wie sehr sich manche von einem einzigen Wort im Haupttitel erschrecken lassen, andererseits aber von denen, die das Buch lesen, keiner ein Problem damit hat, wenn Jesus und Luzifer als letztlich beide helfende Kollegen dargestellt werden.

Das Buch mit dem Titel "Auf Luzifers Flügel zur himmlischen Liebe" ist auf Amazon oder meiner Homepage erhältlich.

Weitere Artikel von mir:

Ganzheitliche Lebensberatung

Dualseele und Seelenpartner

Spirituelles Heilen, geistige Heilung

Traumdeutung & Traumsymbole

Träume deuten

Astrologie

Geburtshoroskop

Astrologie und 2012

Spirituelle Lebensberatung

Diese Seite wurde bisher 966 mal aufgerufen.

Widder
Born to be wild
Stier
Das Leben lieben
Zwillinge
Neugier auf das Leben
Krebs
Mit Kind und Kegel
Löwe
Ehre, wem Ehre gebührt
Jungfrau
Hauptsache gesund
Waage
Schau mir in die Augen, Kleines
Skorpion
Blick hinter die Maske
Schütze
Auf in die große weite Welt
Steinbock
Zielstrebigkeit zahlt sich aus
Wassermann
Mut zum Abenteuer
Fische
Fantasievolle Träume
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-