Welchen AC kann diese Person haben?

Diskussionsforum für Einsteiger und allgemeine astrologische Themen

Re: Welchen AC kann diese Person haben?

Beitragvon GreenTara » Mo 26. Jun 2017, 15:14

Hallo Moonlight :)

Moonlight91 hat geschrieben:Ich mache es jetzt mal - dann ist es besser nachzuvollziehen -kann man ja wieder rausnehmen,
wenn nicht ok und nicht gewünscht


Wieso sollte die Grafik nicht erwünscht sein? Ist doch mal "Butter bei die Fische". :)

Allerdings ist klar, dass Versuche dieser Art, bei völlig unbekannter Geburtszeit einen AC und damit die ungefähre Geburtszeit zu bestimmen, ein recht mühsames Unterfangen mit ungewissem Ausgang sind. Ich habe mich mal an Ursula von der Leyen vergriffen: Die heimliche Kronprinzessin.

Dein Versuch bringt mich auf die Idee, mir von der Leyen noch einmal im Hinblick auf die jüngsten Vorfälle bei der Bundeswehr vorzuknöpfen. :yes:

Schöne Grüße
Rita

»Oft ist das Denken schwer, indes,
das Schreiben geht auch ohne es.«

Wilhem Busch
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
 
Beiträge: 15375
Registriert: Fr 7. Sep 2001, 01:01
Wohnort: Kassel
Methode: TPA

Re: Welchen AC kann diese Person haben?

Beitragvon Moonlight91 » Mo 26. Jun 2017, 15:18

Hallo Rita :) Hallo Löwin :) Hallo an alle hier :)

lach :rofl: das mit Frau von der Leyen ist eine Superidee - da würde ich gern
ein bisschen an deinen Erkenntnissen teilhaben- :cool: Sie ist auch ein kleiner Liebling von mir. :eek:


Stimmt - ich vergass dass es astrologisch ja verschiedene Richtungen gibt und andere Ansätze.
Sousagen andere Dialekte die nicht auf Anhieb verständlich sind oder kompatibel.

Das macht es etwas schwieriger im Austausch - seufz

LG
Moonlight
Moonlight91
 
Beiträge: 209
Registriert: Do 22. Dez 2016, 15:40
Methode: free Style

Re: Welchen AC kann diese Person haben?

Beitragvon GreenTara » Mo 26. Jun 2017, 15:32

Hallo Moonlight :)

Moonlight91 hat geschrieben:lach :rofl: das mit Frau von der Leyen ist eine Superidee - da würde ich gern
ein bisschen an deinen Erkenntnissen teilhaben- :cool: Sie ist auch ein kleiner Liebling von mir. :eek:


Nur zu - die einzelnen Korrekturschritte habe ich in dem verlinkten Thread so gut wie möglich beschrieben. Dort ist auch das hypothetische Horoskop zu finden.

Viel Spaß
Rita

»Oft ist das Denken schwer, indes,
das Schreiben geht auch ohne es.«

Wilhem Busch
Benutzeravatar
GreenTara
Administration
 
Beiträge: 15375
Registriert: Fr 7. Sep 2001, 01:01
Wohnort: Kassel
Methode: TPA

Re: Welchen AC kann diese Person haben?

Beitragvon Daudi » Mo 10. Jul 2017, 20:19

Guten Tag zusammen,

In Lehrbüchern und in Forumbeiträgen erfährt man immer wieder, dass das 5. Haus
zum Glücksspiel gehören würde. Dies kann nur dann rictig sein, wenn die Freude und
Vergnügen am Glücksspiel gemeint ist. Keinesfalls das Spielen am Spieltisch!

Wie in diesem Thread richtig dargestellt spielt auch :jupi: als natürlicher Herrscher
von Besitz und Reichtum eine Rolle. Aber beim Spielen will man doch das Geld der
Spielbank oder in der Kneipe den Einsatz der anderen. Das Geld der Anderen oder
der Spielbank ist deren 2. Haus, also das 8. Haus des Spielers.

Weitere sehr nützliche Hinweise über Wetten und Spielen findet man im Sportbuch
von John Frawley, das wie ich meine, sich lohnt zu studieren.
Gruß Daudi
Daudi
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 11:18
Methode: Traditionell, Klassisch

Re: Welchen AC kann diese Person haben?

Beitragvon steffen » Do 27. Jul 2017, 08:19

Hallo Zusammen! :)
Ich glaube, entsprechend Gauß's Beschreibungen,..aber auch der Eindruck, den er als Persönlichkeit hinterläßt (immer einen smiely in petto) deutet auf ein Beispiel für eine Shukla-Sapthami- Geburt hin. Das ist das 7. vedische Thiti (lunarer Tag) seines zunehmenden Mondes.
Der siderische AC beginnt Ende Fische (Tagesbeginn) und in diesem Fall würde er nicht über scorpion hinauskommen.

Dieser Tag (Sapthami) ist nach 5 Kategorien ein günstiger Tag (Bhadra) für Start-projekte. Und das entscheidende Thema ist Freundlichkeit.
Menschen an diesem Tag geboren, haben zumeist erkennbar eine bestimmte Art von Freundlichkeit oder Heiterkeit in sich. Man kann es ihnen oft ansehen, aufgrund dieses freundlichen Wesens. Dieser Tag wird von der Sonne beherrscht.(es gibt aber im klassisch vedischen noch eine andere Version/einen älteren Herrscher)


bis später...... ;)
steffen
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 02:23
Wohnort: Lübeck

Re: Welchen AC kann diese Person haben?

Beitragvon steffen » Do 10. Aug 2017, 08:15

Guten Morgen Leute; Gauß! :yswg:

Ich wollte noch anmerken, daß ich von der Idee mit siderischer AC in Stier abrücke. Unzwar, weil im Wesen, Äußerem,..und Handlungen dieser Zwillings-merkur doch recht auffällig wird. Mit seiner smarten Natur halte ich Merkur als Herrscher vom 1.Haus für plausibel.
Auch deshalb, weil es als zentrales Thema (online)-Aktivitäten gibt, und Internet hat zwei wichtige Bezüge zu Häusern,..nämlich das 4. und das 12. Somit hätte er im 12.Haus ne ziemliche Glücks-bombe mit einer Zwillings-venus, die Herr von 5 ist, und im eigenen Zeichen steht.(+einem vollen Aspekt von Jupiter)
bis dann..... :)
steffen
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 02:23
Wohnort: Lübeck

Re: Welchen AC kann diese Person haben?

Beitragvon Gauß » Do 10. Aug 2017, 12:49

Hallo steffen , ich bin ab und zu da, ab und zu erreichbar... :yswg:

Ich gehe davon aus, daß du AC-Schütze mit deinem vorletzten Post relativ ausgeschloßen hast.
Wenn ich intuitiv mit dem AC-Zwilling richtig lag, dann bin ich voll der Hellseher :D .

Übrigens , vielleicht konvertiere ich bald zu Jyotish-Shastra :rofl: . Ich habe mich da auch einwenig umgeschaut und einige Bücher zum Lesen gefunden. Außerdem wurde mir vor kurzem bewußt, daß ich siderisch Mond in Löwe habe. Einige Dinge passen schon.
Ein Punkt ist mir jedoch unklar(wobei ich vermute, daß nicht jeder aufgelistete Punkt immer auf jede Person zutreffen muß):
"Im Essen nicht wählerisch" . Eigentlich ist das der umgekehrte Fall bei mir. :yswg:
Woran kann es liegen, daß ich trotz Mond in Löwe im Essen wählerisch bin ? (früher war das "ganz schlimm" (würde meine Mutter wahrscheinlich sagen) , heute ist es relativ besser geworden )

Gruß :)
Gauß
Gauß
 
Beiträge: 318
Registriert: Di 29. Sep 2015, 16:44

Re: Welchen AC kann diese Person haben?

Beitragvon steffen » Sa 12. Aug 2017, 12:32

Hallo Gauß! :)

Ein Punkt ist mir jedoch unklar(wobei ich vermute, daß nicht jeder aufgelistete Punkt immer auf jede Person zutreffen muß):
"Im Essen nicht wählerisch" . Eigentlich ist das der umgekehrte Fall bei mir. :yswg:
Woran kann es liegen, daß ich trotz Mond in Löwe im Essen wählerisch bin ? (früher war das "ganz schlimm" (würde meine Mutter wahrscheinlich sagen) , heute ist es relativ besser geworden )


Genau, solche rezeptartigen Deutungsvorgaben sind sehr verschieden,..manche können im Thema treffend sein, aber zeigen letztlich immer das Problem, daß sie nicht individuell genug auf den Geborenen passen. Was in einem Rashi zu finden ist, stellt immer ein auffallend einmaliges Bild dar, mit feinen Unterteilungen.
In diesem Fall(Mond in Löwe) wird es um den Appetit allgemein gehen. Mond als Wohltäter und mit Bezug zum Körper (Soma) ist im Zodiak 5=Löwe=Oberbauch=Magen=Feuer für die Transformation der Nahrung eine ideale Verbindung für Essen, ein positiver Einfluß des wichtigsten Faktors in Jyotish (Mond).. und da der Mond bei Angriff oder Schwäche launisch sein kann, kommt es wohl zu dieser Aussage.

Aber für dich gilt trotzdem, daß es nur eine Zeichen-deutung (und nur 1 Faktor von Verschiedenen) ist. Dein Essverhalten und die Art der Nahrung wird durch Haus 2 und 6 angezeigt.Und da gibt es starke Saturn-presenz.(der hat hier überall seine Fittiche drin! :D )
Z.Bsp. Haus 2:
Mahatma Gandhi hatte Saturn in Haus 2 und war bekannt für seine Fasten-actionen.
Du dagegen hast einen krassen Saturn-einfluß auf Haus 2, mit Saturn ca.1° neben dem Herrscher Mars,..und mit Aspekt auf Haus 2 (in Widder),..also erschwerend durch Saturns Debilit.zeichen.
(Saturn=Stagnation/Verzögerung/Verlust/Entsagung.
Auch deine Sonne als Herr von 6 (Zubereitung von Nahrungsmitteln/kochen) liegt im 12.Haus (Verlust) im Hauptzeichen Saturns, was wiederum zu diesem führt.
Soll heißen, hier ist grundsätzlich deine persönliche Geschichte und Beziehung zum Thema Essen zu sehen,..deshalb wird dein ziemlich voller Mond wohl tatsächlich ein stärkender Faktor sein, damit du überhaupt Appetit hast.
Übrigens: Da Mars dein Atmakarak (persönlicher Planet) ist, wirst du auch einen deutlichen Bezug zum 2.Haus haben, denn auch von Mars wird dieses aspektiert. Aber die sehr dichte Konjunktion (Yuti) mit Saturn hat schon häufig zu krassen, oder extremen, plötzlich veränderlichen Situationen geführt.(einerseit Power durch kardinales Luftzeichen,..aber andererseits zu gegensätzlich).

Sorry,..meine Antworten werden oft sehr lang, weil man hier leicht vom hundertsten in's tausendste kommt.(eine Biographie wäre auch sehr lang :D )

bis denn!.....
steffen
 
Beiträge: 264
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 02:23
Wohnort: Lübeck

Vorherige

Zurück zu Astrologie Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron