Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Gegenseitige Hilfestellung und Beratung auf freiwilliger Basis, die Angabe der kompletten Geburtsdaten vorausgesetzt. Eigene Deutungsansätze sind erwünscht.

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Waage1961ch » Do 19. Jan 2017, 23:33

Das stimmt , habe wirklich Schmetterlinge im Bauch und ich werde morgen die auserwählte zum ersten mal treffen und zwar gleich ein ganzes Wochenende lang in Basel. Bin mal gespannt ob sich das weiterentwickelt .

Ihre Astrodaten sind :
24.10.1961 um 18.45 in Basel .
Waage1961ch
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:57

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Miec0815 » Fr 20. Jan 2017, 09:48

....das freut mich für Dich. :spitze: - Aber wie dem auch sei als doppelt Waage wirst Du eh auf dauer sowieso nicht allein bleiben :yes: . - Denn Waagen sind auf der Welt um "Partnerschaften zu leben" und mit TJupiter in der Waage durch 1., tun sich in dieser Zeit da bestimmt noch einige tolle Möglichkeiten für Dich auf. -Also locker bleiben, genießen und Dinge einfach laufen lassen. Die Trennung hat schon seinen Sinn gehabt. - ...denn mit Jupiter im Gepäck wirst Du so oder so jetzt eine sehr schöne Zeit erleben.



LG

Marc
Benutzeravatar
Miec0815
 
Beiträge: 235
Registriert: So 29. Dez 2013, 13:53

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Waage1961ch » Sa 21. Jan 2017, 14:30

Kurzes update :

Also so wie es aussieht wird es mit der Frau in Basel doch nichts ernsthaftes werden . Eher auf freundschaftlicher Basis....... , obwohl wir beide uns sehr mögen . werde aber so wie es aussieht in meinem Wohnort und nähere Umgebung suchen bzw. mich finden lassen....... .
Waage1961ch
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:57

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon ELMAR » So 22. Jan 2017, 10:27

Hallo Waage,

finde dein ehrliches Update echt gut. Gut ist auch recht früh erkannt zu haben, was nicht so passt. Sie ist ja wohl sehr
anspruchsvoll mit strengen Massstäben. Was ja ihr gutes Recht ist aber eben nicht für jeden passend.
Dein Geschriebenes - mich finden lassen - finde ich für dich gar keinen schlechte Idee. Ist fast wie ein Selbst-
Interpretation deines eigenen Horoskops. Ich glaub das liegt bei dir als Variante auch da drin. Kann auch so gelingen.

Ich wünsche dir da jedenfalls Glück mit.

Gruss
Elmar
ELMAR
 
Beiträge: 138
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 16:47
Methode: -------

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Waage1961ch » So 22. Jan 2017, 14:57

ELMAR hat geschrieben:Hallo Waage,

deinem persönlichen Geldhaus mit Skorpion liegt mit Stier im achten auch das "Geld der Anderen" gegenüber. Auch das
was Banken betrifft. Der T-Neptun läuft durch das Selbständigkeitshaus und trifft da ungünstig auf die Parteien
aus persönlichem Geld zu Geld der Anderen/Bank. Das sieht für mich nach solchen Schwierigkeiten aus wie du sie
beschrieben hast. Vielleicht musst du da was aufgeben. Kannst das verlagern (nach zuhause?) Der T-Jupiter ist ins erste
Haus gekommen und steht bei dir real im 4.H. Mit Schütze 3 hast du wohl mit Kommunikations-Branche oder Sport zu tun

Gruss an dich
Elmar

Beruflich arbeite ich in der Industrie als Produktionsmitarbeiter .
Waage1961ch
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:57

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon ELMAR » So 22. Jan 2017, 15:18

Na ja - war ja jetzt für deine Frage nach Beziehung nicht so wichtig. Und hilft dir da ja auch nicht weiter.
Oder was war hier jetzt gemeint? Hatte mich hier ja nicht als Profi geoutet.
ELMAR
 
Beiträge: 138
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 16:47
Methode: -------

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Waage1961ch » So 22. Jan 2017, 15:51

Es geht um die finanzielle Situation bei mir, da hast du vermutet dass ich im sportlichen bereich bzw. In der Kommunikationsbranche arbeiten würde.
Waage1961ch
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:57

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon ELMAR » So 22. Jan 2017, 16:04

Sorry wenn ich jetzt immer noch wie Brett vorm Kopf klinge. Läuft das mit deinem Arbeitgeber da jetzt doch nicht so
wie geplant mit den Finanzen oder was meinst du jetzt konkret?
ELMAR
 
Beiträge: 138
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 16:47
Methode: -------

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Waage1961ch » Mo 23. Jan 2017, 20:20

Doch , doch das mit meinem Arbeitgeber funktioniert bestens . Du hqast nur anhand meines Horosdkops vermutet , das ich im sportlichen bzw. kommunikativen Bereich tätig wäre .
Waage1961ch
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:57

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon ELMAR » Mo 23. Jan 2017, 20:42

Dann hab ich das ja jetzt also auch verstanden.
ELMAR
 
Beiträge: 138
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 16:47
Methode: -------

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Waage1961ch » So 12. Feb 2017, 11:48

Schönen Sonntag miteinander !

Möchte Euch nur kurz informieren , das sich bei mir in Sachen Partnerschaft im moment immer noch nichts tut........ . Wäre schön , wenn sich das noch ändern würde in nächster Zeit........ .

Liebe Grüsse
Waage1961ch
Waage1961ch
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:57

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Waage1961ch » So 5. Mär 2017, 12:45

ELMAR hat geschrieben:
Also bei meinem Finaziellen Problem , hab e ich eine gute Hilfe von seiten meines Arbeitgebers , er hhilft mir aus der Patsche . Hat mir heute noch am telefon gesagt , das ich da wieder rauskommen werde!


Na dann ist das doch schon mal klar und gut für dich gelaufen.

Dann findet sich hier ja auch vielleicht noch einer von den sachkundigen Astrologen ein, die dir etwas über eine
neue Partnerin sagen können.

Also nicht aufgeben und viel Glück

Gruss an dich
Elmar


Würde sehr gerne von den sachkundigen Astrologen hier im Forum gerne wissen , wie es bei mir Beziehungsmässig weiter geht ....... . Hatte nämlich gestern Nachmittag ein sehr schönes Date mit tiefgründigen Gesprächen , aber leider wird auch da nicht mehr als Freundschaft daraus . Habe ich evtl. einen Knackpunkt in der Kindheit und wenn ja , wie kann ich den evtl. beheben ?

Liebe Grüsse
Waage1961ch
Waage1961ch
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:57

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Waage1961ch » So 19. Mär 2017, 12:54

Hallo zusammen ,

:l24: Habe eine positive Überraschung für Euch Beziehungsmässig ! Bin seit gut 14 Tagen mit einer super Frau zusammen und glücklich. Sie ist eine wunderbare Person , die zu 100 % hinter mir steht und auch kein Geld von mir möchte und meine jetzige finanzielle Situation akzeptiert , sondern im Gegenteil . Sie zahlt mir , sie macht den Haushalt und gibt mir das Gefühl ein Mann zu sein .Ich werde von Ihr respektiert .

Einen schönen Sonntag Euch allen
wünscht Euch allen

Robert und Katia
Waage1961ch
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:57

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Waage1961ch » So 25. Jun 2017, 17:41

Hallo zusammen ,

Leider ist diese Beziehung am letzten Donnerstagabend in die brüche gegangen und bin somit wieder single . Wie geht es jetzt bei mir weiter ?

Gruss
Waage1961ch
Waage1961ch
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 11:57

Re: Beziehungsende , neue Lebenspartnerin ?

Beitragvon Moonlight91 » So 25. Jun 2017, 19:03

Hallo Waage,

ab Ende September wird von T-Jupiter dein Mars als Herrscher der Partnerschaft in 7 ausgelöst. Vorher
- Ende August wird durch AC-Übergang die Venus ausgelöst, die bei dir Herrscherin der festen Partner-
schaften ist. Uranus als Mitherrscher von H4 ist in H7 der Partnerschaften - mit ihm kann alles sehr
plötzlich passieren.

Für mich sieht es so aus, als würde dir diesmal eine sehr passende Frau begegnen, die dein Herz und deine
Seele auf den Kopf stellt und dich von Grund auf umkrempelt. Was nicht heissen soll, das es immer
einfach sein wird. Für geschmeidigen Verlauf ist Uranus nicht bekannt - wohl aber für Blitzeinschläge
und dies auch ins Herz.

LG
Moonlight
Moonlight91
 
Beiträge: 142
Registriert: Do 22. Dez 2016, 15:40
Methode: TPA

VorherigeNächste

Zurück zu Astrologie Konkret - Fragen zu persönlichen Anliegen und Problemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GreenTara, Y und 1 Gast

cron