HALBSUMMEN UND PLANETENBILDER - Workshop am 21. Januar 2006 in München

Themenbereich: astrologische Ausbildung (Workshops)

Zielgruppe

Astrologie-Interessierte mit Grundkenntnissen über Planeten und Aspekte

Seminarinhalte

Als Alfred Witte zu Beginn des letzten Jahrhunderts das Prinzip der planetaren Symmetrien in die Astrologie einführte, stieß er von allen Seiten auf Unverständnis und Ablehnung. Erst Jahrzehnte später konnten seine Ideen in ihrer vollen Tragweite erfasst werden.

Heute lässt sich rückblickend sagen, dass die Entdeckung der symmetrischen Planetenbilder die Astrologie revolutioniert hat. Ihre außerordentliche Wirksamkeit steht außer Frage. Ohne die Einbeziehung von Halbsummen entgehen dem Astrologen wichtige planetare Verbindungen. Da mit dem Wort "Halbsumme" etwas Technisches, Mathematisches und daher Kompliziertes assoziiert wird, stehen viele dieser Methode bis heute skeptisch oder sogar ablehnend gegenüber.

Seminarmethode

Ziel des Seminars ist es, mit diesem alten Vorurteil aufzuräumen und Sie Schritt für Schritt in die faszinierende Welt der planetaren Symmetrien einzuführen. Durch die Verwendung von Halbsummen gelangen Sie zu einem umfassenderen und tieferen Verständnis des Horoskops und dessen zeitliche Auslösungen.

Vorausgesetzt werden astrologische Grundkenntnisse über Planeten, Aspekte und Tierkreis.

Gebühren

Die Teilnahmegebühr beträgt 80,00 EUR.

Referent(en)

Olaf Staudt

Kontakt

Olaf Staudt
Ludwig-Ganghofer Str. 33
82031 Grünwald
Telefon: 089-64281255
E-Mail: info@planetenbilder.com
Internet: www.planetenbilder.com

Diese Seite wurde bisher 716 mal aufgerufen.

Widder
Wollen, aber nicht können
Stier
Nicht zu stoppen
Zwillinge
Schweigen ist Gold
Krebs
Turbulente Zeiten
Löwe
Raus aus der Komfortzone
Jungfrau
Ideen durchsetzen
Waage
Diplomatie war einmal
Skorpion
Untrügliches Gespür
Schütze
Mit Verzögerung in die Vollen
Steinbock
Ordnung ist nur das halbe Leben
Wassermann
Umdenken ist gefragt
Fische
Helfersyndrom?
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-