Neue Astrologie-Ausbildungen in Berlin und Hamburg: Seine astrologische Vorkenntnisse professionalisieren

Themenbereich: astrologische Weiterbildung für Fortgeschrittene

Zielgruppe

Astrologie-Interessierte, Menschen mit und ohne Vorkenntnisse.

Seminarinhalte



Es ist wieder soweit, am So., den 17. März 2013 startet wieder eine neue Astroloige-Ausbildungsgruppe in Berlin-Prenzlauer Berg und So., den 24. März 2013 in Hamburg-Harvestehude.  Es kamen viele Anmeldungen zu unseren letzten Gruppen, sowohl in Berlin als auch in Hamburg und einige Teilnehmer mussten wir leider auf die nächste Gruppe vertrösten. Jetzt sind in Berlin 5 und in Hamburg 4 Plätze für eine Astrologie-Ausbildung vorhanden! Reservieren Sie rechtzeitig Ihren Platz und kommen Sie gern zu einem Probetermin. Dies ist auch ohne Vertrag möglich!

In zehn Seminaren lernen Sie, ein Horoskop systematisch und ganzheitlich zu deuten. In der Fachsprache wird diese Kompetenz „synthetisches Deuten“ genannt. Damit unterscheidet man diesen Umgang mit dem Horoskop vom Deuten mit Hilfe von Textbausteinen, die einzelne Faktoren isolieren und immer nur höchstens zwei Planeten zugleich betrachten. So wird man einem Horoskop in keinem Fall gerecht. Darüber hinaus wird beim Ablegen der Verbandsprüfung die Fähigkeit des synthetischen Deutens aber verlangt. Natürlich nicht ohne Grund: Ein Aspekt ist in einen speziellen Kontext eingebettet. Die Planeten, um die es geht, sind Herrscher von bestimmten Häusern und sehr oft gehen unterschiedliche Aspekte von einem Planeten aus.

Was bedeutet dies im Ergebnis? Wo legt man die Schwerpunkte? Wie kann man sicher sein, dass man zu richtigen Aussagen kommt? Ganz bestimmt nicht nur dadurch, dass der Klient eine Deutung bestätigt. Dies ist zwar sehr motivierend und ein gutes Zeichen, aber allein reicht dies nicht, um sicher zu sein, dass man dem Klienten wirklich das gegeben hat, was ihn weiterbringen könnte.



Nehmen wir dieses Horoskop als Beispiel: Wir können wohl den Mond, Herrscher des Krebses und des Aszendenten hier nicht übersehen. Aber wie soll er gedeutet werden? Er läuft auf Saturn zu und wird von ihm etwas „gebremst“, das Gefühlsleben neigt zur Schwermut. Es gehen zugleich aber zwei Trigone zum MC und zu Uranus, die ganz anders wirken. Dann kommt aber auch noch der Mars in Opposition hinzu, der für mögliche Konflikte in Beziehungen sorgt. Ach ja, und auch noch eine Quadratur zum Pluto, die schmerzen könnte, andererseits auch ein Trigon zwischen Saturn und Jupiter, das sicherlich beachtet werden müsste. Selbstverständlich bestehen Lösungswege zu den erwähnten Spannungsaspekten und wenn wir diese im Horoskop mit den Augen verfolgen, haben wir bald das ganze Horoskop gedeutet. Aber nach welcher Systematik? Einfach so? Das ist die Frage, die Autodidakten selten beantworten können.

Und wie steht es mit anderen Themen in diesem Horoskop, außer dem Gefühlsleben? Vielleicht hat man ein Thema übersehen, das für den Klienten neu gewesen wäre. Mag sein, dass er dazu nichts hätte sagen können. Gut möglich, dass ihn ein solches Thema noch eine Weile innerlich beschäftigen würde, wenn man es angesprochen hätte und er später genau diesen Part der Beratung als sehr wichtig empfunden haben würde. Besonders verantwortungsbewusste Menschen spüren, dass sie genau dies nicht sicher bieten können und von daher ihre Kenntnisse professionalisieren müssen. Gehören Sie auch dazu? Dann lassen Sie sich einstufen, unter Umständen werden wir Ihnen empfehlen, quer einzusteigen um Zeit und Kosten zu sparen. Eine Einstufung ist immer kostenfrei und unverbindlich.

Zu den detaillierten Lerninhalten

Fordern Sie  2  kostenfreie Audio-CDs und Probematerialien sowie weitere Infos

Spielen Sie ein wenig mit unserem Astro-Quiz! Viele sind erstaunt, dass Sie mehr können, als Sie dachten.





Seminarmethode

Sie lernen in kleinen Gruppen, üben viel und arbeiten in den Astrologie-Seminaren mit u. a. mit dem eigenem Horoskop.

Moderne und lebendige Lernformen. Unsere Teilnehmen sagen immer wieder, die Zeit würde wie im Flug vergehen und sie hätten an jedem Seminar sehr viel gelernt.

Gebühren

Die Teilnahmegebühr beträgt 120,00 EUR (mtl,).

Referent(en)

Helen Fritsch, DAV gepr. Astrologin
Martin Sebastian Moritz, Dipl. Psychologe und Berufsastrologe

Kontakt

Astrologie Ausbildung in Hamburg u. Ostsee in Holstein DAV Ausbildungszentren der AstroPraxis Helen Fritsch
Lilienhof 11
20095 Hamburg
Telefon: 0049 (0)40- 280 509 50
Telefax: 0049 (0)40- 280 509 51
E-Mail: info@astrologie-ausbildung.eu
Internet: www.astrologie-ausbildung.eu

Diese Seite wurde bisher 841 mal aufgerufen.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-